Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bcher fr Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pdagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernhrung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite fr Kinder

Bcher fr Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Zurck zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Jahrhundert einer Ratte: Zwischen Lenin, Jazz & Harry Lime. Von Casablanca nach Kyoto

 

Erscheinungsjahr: 2008

Verlag: minedition

 

Genre: Comic / Graphic Novel

Thema: Geschichtliches; Zeitreise

Alter: for family

 

ISBN/ASIN: 3865661009

Preis: 29.95 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Eine Ratte bewegt sich durch die Zeitgeschichte des 20sten und beginnenden 21. Jahrhunderts. Im ersten Teil verlsst sie ihr Quartier im Winterpalais in Petrograd, aufgestbert von den eindringenden Revolutionren und beendet den ersten Teil ihrer Reise in der Kanalisation in Wien. Der zweite Teil der Geschichte beginnt in Casablanca, die Ratte ist Haustier im American Cafe von Rick und endet in Berlin, wo der dritte Teil beginnt.

Als Ratte einer Punkerin in der Hausbesetzer-Szene ist die Ratte eine eher gewohnte Erscheinung, Ihre Reise endet in Kyoto, wo sie nach vielen Stationen, vielen Begegnungen und Freundschaften bleiben wird.

Diese Reise ist wie ein Schnitt durch die Zeit- und Kulturgeschichte durch gut 90 Jahre. Sie streift durch bestimmte Epochen, die sich an bestimmten Orten verdichten: das Petrograd der Grossen Sozialistischen Oktoberrevolution, das knstlerische Paris der 20er und 30er, die Swing-ra in New York, das Europa des Weltkrieges und der Nachkriegszeit, das Paris der 50er mit seinen wirklichen und unwirklichen Existenzialisten, durch das Swinging London, die Hippie-Zeit in den USA, die dramatischen Vernderungen im Iran und in Afghanistan Ende der 70er Jahre, die Hausbesetzerszene Berlins und dort mit der Wende , dem Fall der Berliner Mauer und dem Ende des Sozialismus in fast allen Staaten Osteuropas.

Das Ganze ist ein Versuch, Geschichte als berlieferung, als vermittelter Erinnerung und als erinnerter Wahrnehmung zu zeichnen, entsprechend die drei Teile. Wie in aller Betrachtung sind Wirklichkeit, Wahrheit und Wahrnehmung nicht immer identisch.

Diese auergewhnliche Buch richtet sich mehr an Jugendliche und Erwachsene. Die Illustrationen im nostalgischen Comic-Stil sind hervorragend gelungen und aus der Sicht der Ratte wird der Betrachter und Leser auf eine auergewhnliche Zeitreise mitgenommen.

nach oben

Zurck zur letzten Seite
Druckfhige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz